Einheitsbewusstsein

Einheitsbewusstsein

Durch die Intelligenz des Herzens kann der Mensch gut wahrnehmen, dass alles Leben eine universelle Einheit ist. Wer seine innere Wahrheit integriert hat, der lebt und entscheidet aus dem Einheitsbewusstsein. Der Glaube, dass es in Ordnung sei, wenn unter schlechten Lebensbedingungen Tiere gehalten und als Befriedigung von alten Essgewohnheiten herhalten müssen, ist eine sehr grosse Illusion, die weltweit schon sehr viel Leid und zahlreiche Krankheiten verursacht hat. Wer schon mit bestimmten Tieren gelebt hat, kennt die liebevolle Art, die sie dem Menschen als Freund und Helfer schenken, wenn eine positive Beziehung aufgebaut wurde. Wenn der Mensch eine gesunde Zukunft haben will, dann muss er sein Herz öffnen, das Einheitsbewusstsein integrieren sowie die Rolle als Hüter und Beschützer der Tiere und des Planeten Erde verantwortungsbewusst erfüllen.