Biografie & Arbeitsweise

Biografie & Arbeitsweise

Ich bin Martin und am 29.04.1972 wiedergeboren. Da ich schon immer gerne meine eigenen Ideen kreativ umgesetzt habe, lernte ich den Beruf des Schuhmachers. Damals war eine meiner Aufgaben Massschuhe anzufertigen, damit auch Menschen mit einem besonders grossen, breiten oder speziellen Fuss den Weg leicht und mit Freude beschreiten konnten. Jetzt als Coach bin ich symbolisch gesprochen ein spiritueller "Schuhmacher", was bedeutet, dass ich wieder die Aufgabe habe, massgeschneidert auf den Bedarf dafür zu sorgen, dass der (innere) Weg einfacher, besser und mit Freude beschritten werden kann. Nachdem ich den starken Herzenswunsch verspürt habe, ganzheitlich für den Mensch da zu sein, machte ich zuerst verschiedene Erfahrungen in sozialen Institutionen, lernte Pflegefachmann und arbeitete insgesamt über 25 Jahre im sozialen Bereich. Ich war ca. 20 Jahre alt, also 1992, als ich meinen spirituellen Weg immer bewusster begann zu beschreiten. Das Interesse und die Begeisterung an den feinstofflichen Dimensionen des Lebens war damals schon sehr gross. Ich machte einige Weiterbildungen in Körperarbeit und viel Selbststudium in Bewusstseinsarbeit und Energetik. Dazwischen liegen nun fast dreissig Jahre Lebenserfahrung und sehr viel Arbeit an mir selbst. Eine Begabung ist die Arbeit mit dem Pendel. Das bedeutet, dass die göttliche Intelligenz in mir, auf viele Fragen und mit reinen Absichten, über den Pendel klar und wahrheitsgetreu antwortet. Meine Arbeit wie die Beratung, das Coaching und die Meditation sind oft intuitiv geführt. Ab Januar 2022 arbeite ich vorübergehend in einem 60% Pensum in der Pflege.

Aktualisiert am 24.12.2021 / M.M.